Tannecharete

Ein alter Brauch, der vor der Gründung des Jodlerklubs in Rüschegg alle zehn Jahre immer am Hirschmontag durch die ledigen Männer durchgeführt wurde.

Seit der Gründung des Jodlerklubs wir die Tannecharete alle 10 Jahre im September durch diesen durchgeführt.

Tannechareten fanden statt: 1911, 1926, 1948, 1961, 1971, 1981, 1991, 2001 und 2011.

Bilder aus dem Jahr 2011

Die obigen Bilder zeigen einen Teil der Tannecharete 2011. Angefangen beim Fällen der Tanne, dann der Transport zum Start des Umzuges. Anschliessend einige Bilder der Beteiligten sowie die speziellen Figuren. Am Schluss der Gantrufer als Versteigerer sowie der Käufer der Tanne, Fritz Zwahlen.

Bilder aus früheren Jahren

Wie wir dem obigen Bild entnehmen können, wurden früher auch noch Schnitzelbänke vorgetragen.

Hansueli Moser, Sekretär

+41 78 609 67 64 hansueli.moser@gmx.ch

©2020 Jodlerklub Rüschegg.
Impressum & Datenschutz